Sanftes Yoga

Sanftes Yoga beinhaltet sehr einfache Körperhaltungen und Bewegungsabfolgen und ist für Teilnehmer-innen jeden Alters und Geschlechts gedacht, die sich in ihre Beweglichkeit eingeschränkt fühlen, oder es aus gesundheitlichen Gründen sind.

Das Sanfte Yoga dient auch zur Steigerung der allgemeinen Beweglichkeit und Kräftigung nach einer Krankheit. Es Bewirkt durch die einfachen Übungen, dass der Körper, die Psyche und die Seele nach einer Krankheit oder Verletzung wieder gestärkt werden und somit etwas mehr Lebensqualität und Lebensmut zurück in den Alltag kehrt.

Vorraussetzung für diesen Kurs ist, dass man Treppen steigen kann, weil sich der Yogaraum im ersten Stockwerk befindet und es keinen Fahrstuhl gibt.

Ein Einstieg ist jeder Zeit über eine kostenlose Probestunde und ggf. eines anschließenden Schnupperkurs in den laufenden Anfängerstunden möglich.

Ein Schnupperkurs umfasst 3 Unterrichtseinheiten in den laufenden Anfängerstunden und kostet einmalig 30,00€.


Kurstermine

donnerstags: 09.30 – 11.00 Uhr

Dauer: 90 Minuten
Alter: ab ca. 16 Jahren


Leitung

Timo Buse
Yogalehrer BDY/EYU


Gruppengröße

min.:    4 Teilnehmer/-innen
max.: 20 Teilnehmer/-innen


Kursbeitrag (monatlich)

normal: 50,00€
Ermäßigung 1:  45,00€
Ermäßigung 2:  40,00€
2ter Kurs: 30,00€
10er Karte: 125,00€
Pauschal: 108,00€ | 95,00€


Erläuterung:

Jeder monatliche Beitrag beinhaltet 1 Kurs pro Woche und somit 4-5 Kurse pro Monat außer bei Pauschal.

Ausfallende oder ausgefallenen Kurse durch Urlaub, Feiertage, Krankheit, etc., von Seiten des Teilnehmers oder der Kursleitung können vor- oder nachgeholt werden, so dass dann auch eine mehrmalige Teilnahme in einer Woche möglich sein kann.

normal – regulärer Beitrag
Ermäßigung 1
Beitrag für Rentner & arbeitslose Menschen
Ermäßigung 2 – Beitrag für Schüler, Studenten & Auszubildende


2ter Kurs
Aufschlag auf die monatliche Kursgebühr für einen 2ten Kurs pro Woche und somit sind 8-10 Kursteilnahmen im Monat möglich in den Anfängerkurse und Aufbaustufe.
Vorraussetzung ist, dass die körperliche Verfassung auch die Teilnahme in einem Anfängerkurs zulässt.

10er Karte
Im Kurs Sanftes Yoga gibt es auch die Möglichkeit einer 10er Karte, weil es keinen  zweiten Kurs Sanftes Yoga  in der Woche zur Zeit gibt in dem der Teilnehmer-in bei Ausfallzeiten wechseln könnte.
Die 10er Karte hat nach ihrem Erwerb eine Gültigkeit von 15 Wochen. Nicht genommene Unterrichte verfallen danach.

Pauschal
unbegrenzte Teilnahmen in der Woche bzw. im Monat in den
Anfängerkursen &  im Kurs Sanftes Yoga und den Workshops die ausschließlich von Seiten der Purna Yoga Schule geleitet werden.
Vorraussetzung ist, dass die körperliche Verfassung auch die Teilnahme in den Anfängerkursen zulässt.
Workshops oder Seminar von externen Dozenten-innen/Referenten-innen oder deren Beteiligungen sind ausgeschlossen vom pauschalem Beitrag. Der erste Beitrag gilt für alle Mitglieder, die zweite Angabe ist für Mitglieder die Schüler, Studenten und Auszubildende sind.